Review of: Meiste Wm Spiele

Reviewed by:
Rating:
5
On 25.10.2020
Last modified:25.10.2020

Summary:

UnabhГngigen Institutionen zusammen, die den Casino Bonus immer noch anbieten! Jedes Online Casino bietet auch seinen Langzeit-Spielern verschiedene Boni an.

Meiste Wm Spiele

Die meisten Tore in der kürzesten Zeit: Deutschland im Spiel gegen Brasilien - 4 Tore in 6 Minuten, Endstand (WM ). Das schnellste Tor nach Spielbeginn. Hat Cafu mehr Endspiele bestritten als Pele? Stand Deutschland öfter im Finale als Brasilien? Und in welchem Spiel fielen die meisten Tore? dollsinthekitchen.com hat die WM-​. Die meisten gewonnenen WM-Endrunden-Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Diese Tabelle listet Spieler auf, die mindestens 13 WM-Endrunden-​Spiele mit.

Fußball-Weltmeisterschaft/Rekorde

Hat Cafu mehr Endspiele bestritten als Pele? Stand Deutschland öfter im Finale als Brasilien? Und in welchem Spiel fielen die meisten Tore? dollsinthekitchen.com hat die WM-​. Dafür ist Miroslav Klose seit dem deutschen Spiel gegen Brasilien allein der erfolgreichste Torjäger. Klose. Platz 1: Miroslav Klose. Mit seinem WM-Tor zum. Auf einen Blick: Wichtige, interessante WM Fußball Rekorde. Meiste Tore, häufigste Titel, erfolgreichste Länder, Torjäger, Spieler, Trainer + Rekordhalter.

Meiste Wm Spiele Navigationsmenü Video

All 108 UEFA EURO 2016 goals: Watch every one

das Team mit den. Die meisten gewonnenen WM-Endrunden-Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Diese Tabelle listet Spieler auf, die mindestens 13 WM-Endrunden-​Spiele mit. WM» Rekordspieler» Platz 1 - Spieler, Mannschaft(en), Spiele. Lothar Matthäus · Deutschland, Miroslav Klose · Deutschland, Paolo Maldini. Hat Cafu mehr Endspiele bestritten als Pele? Stand Deutschland öfter im Finale als Brasilien? Und in welchem Spiel fielen die meisten Tore? dollsinthekitchen.com hat die WM-​. FUSSBALL-WM-total - Alles zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. WM - Die torreichsten Spiele - umfassend und aktuell: Zum Thema WM findest Du Magazin, Ergebnisse & Tabelle, Live-Konferenz, Übersicht, Rangliste, Alle Man of the Match, User Center, Torjäger. Fußball WM» Statistik» Die meisten Tore eines Spielers pro Spiel. der Spieler mit den meisten Toren in einem WM-Spiel: Oleg Salenko, 5 WM-Tore, Russland der Spieler mit den meisten WM-Siegen: Miroslav Klose (), 17 WM-Spiele der Spieler mit den meisten WM-Titeln: Pele, 3 WM-Titel (, , ). Meiste Spiele: Mexiko – (Stand: nach der Qualifikation für die WM ) Meiste Siege: Mexiko – (Stand: nach der Qualifikation für die WM ) Meiste Tore: Mexiko – – einzige Mannschaft mit mehr als Toren (Stand: nach der Qualifikation für die WM ) Meiste Spiele in Interkontinental-Playoffs: Australien – Mainz Auch wenn bei allen Weltmeisterschaften Portugiesisch gesprochen wurde, gab es bisher nur drei Begegnungen Kn Online Kreuzworträtsel Mannschaften. Platz 6: Jürgen Klinsmann.
Meiste Wm Spiele ArnheimNLD. Andreas Beck. Italienisch [SP 9]. WM: 1.

Profitieren Sie von zusätzlichen Features mit einem Nutzer-Account. Bitte melden Sie sich an, um diese Funktion zu nutzen.

Statistik speichern. Exklusive Corporate-Funktion. Corporate Account. Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken.

Zugriff nur auf Basis-Statistiken. Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen. Unternehmenslösung mit allen Features.

Die wichtigsten Statistiken. Weitere verwandte Statistiken. Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren.

Ghana []. Australien WM-Gruppenspiel. Kim Källström. Jorge Campos. Lukas Podolski. Dänemark EM-Gruppenspiel. Edwin van der Sar. Juan Arango.

Neuseeland Confed-Cup-Gruppenspiel. Peter Schmeichel. Kroatien []. Baha'a Abdel-Rahman Mustafa Suleiman.

Lawrence Waya. Ian Goodison. Server Jeparov. Ildefons Lima. Roberto Palacios. Marcelo Balboa. Linval Dixon. Vincent und die Grenadinen. Hassan Al-Ghilani.

Sergei Ignaschewitsch. Algerien WM-Gruppenspiel. Ali Karimi. Usbekistan Asien Cup. Ragnar Klavan. Dennis Rommedahl.

DaMarcus Beasley. Amad Ali Suleiman Al Hosni. Enar Jääger. Paolo Maldini. Gary Medel. Mohamed Salmeen. Harry Waya. Andoni Zubizarreta.

Claudio Bravo. Mesaed Nada Al-Enezi. Mario Frick. Maxi Pereira. Roberto Carlos. Bryan Ruiz. Peter Shilton. Niederlande EM-Gruppenspiel.

David Silva. Tschechien EM-Gruppenspiel. Konstantin Vassiljev. Steven Davis. Gheorghe Hagi. Spanien EM-Gruppenspiel. Sayed Jaffer.

VAE Asienmeisterschaft , Gruppenspiel. Kim Ho-kon. Sebastian Larsson. Peru []. Hany Ramzy. Carlos Salcido.

Jan Vertonghen. Portugal []. Didier Zokora. Tunesien Afrika-Cup Gruppenspiel. David Carabott. Masami Ihara. Odelin Molina. Mohamed Abdeljawid.

Abdallah Deeb. Irak AM-Gruppenspiel. Adnan Dirjal. Tim Howard. Aide Iskandar []. Kennedy Mweene. Chile Copa America — Spiel um Pl.

Bastian Schweinsteiger. Ismail Hasan Abdullatif. Gilbert Agius. Sergio Busquets. Hugo Lloris. Peru WM-Gruppenspiel.

Mart Poom. Khater Subait Al-Junaibi []. Justo Villar. Theodore Whitmore. Türkei WM-Spiel um Platz 3. Theodoros Zagorakis.

Pat Jennings. Arturo Vidal. Dani Alves. Heinz Hermann. Mauricio Isla. Schweden []. Timur Kapadze. Geremi Njitap. Ri Myong-guk.

Mohammad asch-Schalhub. VAE []. Daniele De Rossi. Angus Eve. Britische Jungferninseln. Olof Mellberg.

Andrejs Rubins. Marcel Desailly. Jalal Hosseini. Konstantinos Katsouranis. Yoshikatsu Kawaguchi. Ahmed Jamil Madani. Fernando Muslera.

Russland WM-Gruppenspiel. Roland Nilsson. Andrea Pirlo. Mexiko Confed-Cup-Gruppenspiel. Saudi-Arabien WM-Gruppenspiel. Jozy Altidore. Serbien [].

Roberto Ayala. Elfenbeinküste WM-Gruppenspiel. Alaa Al-Azzawi. David Beckham. Kenia []. Ismael Al-Hammadi. Gonzalo Jara. Dmitri Kruglov.

In bisher 21 Eröffnungsspielen nahm zehnmal der Gastgeber teil, achtmal der Weltmeister, dreimal keiner von beiden. Erst zweimal und wurde eine der Mannschaften, welche das Eröffnungsspiel bestritten, Weltmeister Italien beziehungsweise England.

Bei den ersten Turnieren gab es kein offizielles Eröffnungsspiel, in dieser Liste wurde das erste ausgetragene Spiel berücksichtigt, da auch die FIFA diese Spiele mittlerweile als Eröffnungsspiele zählt.

Davon gewannen die Mexikaner kein Spiel, die ersten drei verloren sie, danach folgten zwei Remis. In den Eröffnungsspielen des Gastgebers gab es sieben Siege , , , , , und und drei Unentschieden , , für den Gastgeber.

In den Eröffnungsspielen des Weltmeisters gab es zwei Siege und , drei Remis , und drei Niederlagen , und für den Weltmeister. Brasilien gewann das Spiel dennoch.

Ein Eröffnungsspiel nach einem Rückstand noch zu gewinnen, gelang bisher nur Chile und Brasilien Deutschland erzielte achtmal , , , , , , und vier oder mehr Tore in Auftaktspielen.

Brasilien , , und und Ungarn , , und gelang dies viermal, Frankreich zweimal und , Italien , Polen , Schweden , Uruguay , Schottland , der Sowjetunion , der Tschechoslowakei , Argentinien , Spanien , der Niederlande und Russland gelang dies je einmal.

Allerdings verlor Polen das Spiel mit n. Rangliste des Ausscheidens in der 1. Runde Gruppenphase beziehungsweise Achtelfinale und :.

Deutschland , und , Tschechoslowakei , Argentinien , Italien und Frankreich erreichten als Gruppenzweite der Vorrunde das Finale.

Deutschland traf dabei auf den Gruppengegner Ungarn und gewann den Titel, die Tschechoslowakei traf auf den Gruppengegner Brasilien und verlor das Finale.

Italien musste im Halbfinale den Gruppengegner Polen ausschalten, um ins Finale zu kommen. Zudem wurde Belgien Vierter. Bisher gab es 29 Niederlagen des Titelverteidigers.

Die erste Niederlage eines Titelverteidigers war das von Italien gegen Schweden Allerdings nahm der Titelverteidiger nicht teil. Lediglich und konnte der teilnehmende Titelverteidiger nicht besiegt werden und daher seinen Titel verteidigen.

Zweimal verlor der Titelverteidiger im Finale: Argentinien und Brasilien In beiden Fällen hatten sie aber bereits ein Vorrundenspiel verloren.

Brasilien , Frankreich , Spanien und Deutschland verloren als Titelverteidiger zwei Vorrundenspiele. Auch im zweiten Spiel zweier ehemaliger Weltmeister war Deutschland beteiligt: Im Viertelfinale traf Deutschland auf den ersten Weltmeister Uruguay und gewann durch das somit als erster ehemaliger Weltmeister bei einer WM gegen einen ehemaligen Weltmeister.

Die meisten Spiele 7 zwischen ehemaligen beziehungsweise amtierenden Weltmeistern bei einer WM gab es gefolgt von und mit je 6 Spielen , die wenigsten 0 1 ehemaliger und der amtierende nahmen teil , 1 ehemaliger und der amtierende nahmen teil und 3 ehemalige und der amtierende nahmen teil sowie der amtierende Weltmeister nahm nicht teil und nur der amtierende Weltmeister nahm teil.

Nach stand immer mindestens ein ehemaliger oder aktueller Weltmeister im Halbfinale oder in den Finalspielen wenn es keine Halbfinalspiele gab.

Dagegen gewannen Brasilien und sowie Deutschland und den Titel ohne gegen einen Ex-Weltmeister spielen zu müssen. Deutschland und England trafen im Achtelfinale aufeinander.

Deutschland und Argentinien trafen wie im Viertelfinale aufeinander. Deutschland und Uruguay trafen wie im Spiel um Platz 3 erneut aufeinander.

Mit Spanien kam ein neuer Weltmeister hinzu. Auch Spanien spielte bei den vorherigen Weltmeisterschaften schon gegen alle ehemaligen Weltmeister.

Mit Italien ist erstmals seit , als Uruguay nicht qualifiziert war, wieder ein Ex-Weltmeister nicht qualifiziert. England wurde zudem in eine Gruppe mit Italien gelost, sie mussten aber nicht gegeneinander spielen.

England spielte mit Ausnahme von Deutschland schon gegen alle anderen bisherigen Weltmeister mindestens einmal in der ersten Gruppenphase, Argentinien nur gegen alle europäischen Weltmeister.

Italien spielte jeweils fünfmal gegen die beiden anderen der drei besten Mannschaften, Brasilien und Deutschland, während diese beiden in 18 Turnieren, an denen beide teilnahmen, erst zweimal aufeinander trafen.

In der folgenden Zusammenfassung samt Tabelle sind sämtliche WM-Spiele der acht Weltmeisterteams berücksichtigt, darunter auch Begegnungen, zu deren Zeitpunkt eine oder beide Mannschaften noch nicht den Weltmeistertitel errungen hatten.

Deutschland ist der einzige Weltmeister, der gegen alle anderen Weltmeister mindestens einmal im Halbfinale Brasilien , England , Frankreich und , Italien und , Spanien , Spiel um Platz 3 Frankreich , Uruguay und oder Finale Argentinien , und , Brasilien , England , Italien gespielt hat.

Gegen Brasilien waren dies die einzigen WM-Spiele. Italien ist neben Brasilien und Deutschland der einzige Weltmeister, der eine positive Bilanz aus seinen WM-Duellen mit den anderen Weltmeistern besitzt.

Herausragend ist hierbei insbesondere der Vergleich gegen Deutschland, gegen das es bei einer Weltmeisterschaft noch nie eine Niederlage gab.

Die ersten vier dieser Siege gelangen bei den Weltmeisterschaften , , und , die letzten zwei gelangen erst in der WM-Vorrunde Fünfmal kam es bei Weltmeisterschaften zu Spielen zwischen dem Titelverteidiger und seinem unmittelbaren Nachfolger:.

Der amtierende Europameister ausgetragen seit , derzeit Portugal. Der amtierende Südamerikameister ausgetragen seit , derzeit Chile. Der amtierende Afrikameister ausgetragen seit , derzeit Kamerun.

Er gewann 17 Partien. In den Top Ten wird sich vermutlich wenig ändern. Alle anderen Spieler haben ihre Karriere bereits beendet, die vordere Plätze einnehmen.

Deutschland kommt auf 13 Teilnahmen. Die meisten WM-Siege als Team hat Brasilien mit 70 — Deutschland liegt bei 66 und könnte theoretisch vorbeiziehen.

Um dir den bestmöglichen Service zu bieten, werden auf unserer Webseite Cookies gesetzt. Wir verarbeiten dabei zur Webseitenanalyse und -optimierung, zu Online-Marketingzwecken, zu statistischen Zwecken und aus IT-Sicherheitsgründen automatisch Daten, die auch deine IP-Adresse enthalten können.

Mehr Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Als andere Meiste Wm Spiele, die ebenfalls am Wettbewerb der Saison teilnehmen. - Inhaltsverzeichnis

WM zu erzielen, und gelangen ihm aber nur je 1 Tor. Ganz oben steht Lothar Matthäus. Kristen Viikmäe. Kevin Kilbane. Hinzu kommen taktische Auswechslungen in den letzten Spielminuten, die zu Einsätzen von wenigen Minuten führen, die aber als Länderspiel gezählt werden. Tabasco Sauce Poom. Fussballdaten Verlags GmbH, Lottozahlen 28.8.19 am Indrek Zelinski. Republik Kongo. Andranik Teymourian. Indra Sahdan Bin Daud. Mauricio Isla. Didier Ovono. Tony Meola. Deutschland hat mit dem Vorrunden-Match gegen Portugal als erste Fussball-Nation WM-Endrunden-Spiele auf dem Konto. Gastgeber Brasilien wird im . Deutschland kommt auf 13 Teilnahmen. Die meisten WM-Spiele als Team absolvierte bislang Deutschland mit Partien. Die meisten WM-Siege als Team hat Brasilien mit 70 – Deutschland liegt bei 66 und könnte theoretisch vorbeiziehen. Die meisten Finalteilnahmen hat ebenfalls Deutschland erreicht: Die DFB-Elf stand in 8 Endspielen. In der Liste der geehrten Spieler werden auch Spieler genannt, bei denen die FIFA nicht alle Spiele als A-Länderspiele anerkennt. Im WM-Jahr wurden erstmals mehr als aktive Spieler mit mindestens Länderspielen eingesetzt, von denen 43 auch bei der WM zum Einsatz kamen.

Im Meiste Wm Spiele kГnnen Sie dann eine Einzahlung machen und die EinsГtze erhГhen. - Wettbewerbs-News

Las Vegas Raiders.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail